Hypnose auch bei Kindern?

JA! Auf alle Fälle. Vor allem bei Kindern habe ich wundervolle Erfahrungen mit Hypnose gemacht. Bei ihnen spreche ich dann jedoch nicht von Hypnose - sondern ich erzähle Geschichten.
Hypnose ist eine sanfte und sehr wirkungsvolle Methode, Probleme anzugehen, innere Knoten zu lösen und das Selbstbewusstsein von Kindern zu stärken. Gerade Kinder sprechen auf Hypnose sehr gut an, weil sie dieser Therapieform meist unvoreingenommen gegenüberstehen. Darüber hinaus verfügen Kinder über eine schier unbegrenzte Vorstellungskraft. Sie haben Spass an spielerischen Entdeckungsreisen und erleben Bilder und Gefühle mit allen Sinnen. Beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Hypnose.

Weitere Voraussetzung: Das Kind muss sein Problem selbst erkennen und seine Situation selbst ändern wollen. Kinderhypnose ist niemals manipulativ. Sie arbeitet immer gemeinsam mit dem Kind. Eine „Dressur“ zu Wohlverhalten oder zu besseren Leistungen wird mit Hypnose nicht funktionieren.