Bei was hilft Hypnose?

Das tolle an der Hypnose ist, dass sie für fast alles angewendet werden kann - seien es Ängste (Panikattaken, Prüfungsängste, Phobien...), Selbstzweifel, Probleme in der Schule uvm.


Alles, was eine psychische Ursache hat, findet im Unterbewusstsein statt und kann "manipuliert" werden.


Wer jetzt jedoch Angst hat, dass ich etwas manipulieren kann und man dann gackert wie ein Huhn oder so, den kann ich beruhigen. Ich mache KEINE Showhypnosen! Meine Hypnosen setze ich ausschliesslich zum Wohle meiner Klienten ein! Zu dem kann ich, aus eigener Erfahrung, bestätigen, dass ich nichts machen kann was der Klient nicht zulässt.